Praxis für Komplementärmedizin

Mind-Body-Medizin & Neurofeedback

Mind-Body-Medizin           

Mind-Body-Medizin (kurz MBM) bedient sich der Methode des Patient Empowerments. MBM umfasst den Umgang mit Ernährung, Bewegung, Spannungsregulation (Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung), kognitiver Neuorientierung und naturheilkundlichen Selbstbehandlungsstrategien. Im Rahmen einer Therapie nach dem MBM Konzept wird deshalb versucht, dem Patienten durch Aufklärung über die Erkrankung, Erlernung von Strategien zur besseren Lebenstilgestaltung und Ressourcenaktivierung zu helfen, akute Erkrankungen schneller zu überwinden und bei chronischen Erkrankungen die möglichst höchste Lebensqualität zu erreichen.

Die Therapie nach dem MBM Konzept erfolgt im Rahmen einer Gesprächstherapie und praktischen Übungen, ähnlich wie bei einer Verhaltenstherapie.

Die Grundlagen der MBM wurden am Mind-Body-Medical Institute der Harvard Medical School entwickelt und am Naturheilkundeinstitut der Uniklinik Duisburg-Essen weiter entwickelt. Dort hat Sabrina Germann ihre MBM Ausbildung absolviert. Zusätzlich zum Zertifikat Mind-Body-Medizin hat Sabrina Germann im Rahmen eines Wahlfachs des Medizinstudiums eine wissenschaftliche Arbeit zum Thema Selbstmanagement bei Diabetes Typ II erstellt. Die dort erarbeiteten Strategien werden bei uns im therapeutischen Alltag bei allen akuten und chronischen Erkrankungen genutzt und auch begleitend zu einer Neurofeedbacktherapie eingesetzt.

Mind-Body-Medizin und Neurofeedback München- ADHS und ADS Betroffene Praxis Sabrina Germann

Kontakt: 08057-904712  

Informationen zum Datenschutz